Biografie


von links: Richard Palmer-James, Helga von Hochstein und Karl Müller / TRIGGER 1999
Für Helga von Hochstein (1958), Sängerin und Gitarristin, steht bereits mit acht Jahren fest: „Ich will Musikerin werden!“
von links: Helga von Hochstein, Karl Müller und Ernst K. G. Fengler / KELLERKINDER 1997
So singt sie schon 1968 in Chören u.a. unter Leitung von Prof. Franz Bogenberger oder Prof. Toni Glas. In jener Zeit lernt sie autodidaktisch das Gitarrenspiel. 1975, als siebzehnjährige, tobt sie sich als Sängerin in der Rockband SIBIRIA und später 1984 in der Funk-Band BLACK VELVET aus. 1989 wird sie Mitglied in der Niederbayerischen Kult-Band KELLERKINDER. In dieser Zeit tritt sie auch öfter in der Jazzrock-Formation SUNNY-SIDE-UP auf und im Duett mit Ernst Fengler. 1996 gründet sie zusammen mit Karl Müller, der schon damals mit Richard-Palmer James befreundet war (Gründungsmitglied von Supertramp) und ihn ins Boot holte, die Band UPDATE, die dann später TRIGGER hieß. In dieser Formation singt sie drei Jahre verstärkt Blues-, Country-Rock- und Folk-Musik bevor sie 1999 auf die Psychedelic-Rock-Band WILD WATER trifft. In den 90ern steht sie auch als Gast-Sängerin bei verschiedenen Formationen der Münchener Szene u.a. CASSANDRA auf der Bühne. Zu jeder Zeit spielt sie bei ihren Solo-Auftritten gecovertes und eigene Kompositionen, von Balladen über Pop und Soft-Rock, Country, Blues bis hin zu Jazzstandards, zuletzt unter dem Namen DIE GRÄFIN.
Helga lebt! - In der Passauer Szene-Kneipe "Weißkreuz" im Januar 2009
2002 erlitt Helga von Hochstein auf dem bisherigen Höhepunkt ihrer Laufbahn eine schwere Gehirnblutung mit Halbseitenlähmung. Nach vier riskanten Kopf-Operationen und sehr viel Glück und Lebenswillen hat sie sich wieder in ihre Musikwelt zurückgekämpft und ist dort angelangt wo sie sich wohl fühlt. Heute ist sie wieder da - Helga lebt! 
Impressum - (c) Helga von Hochstein 2020
Email: info@helgavonhochstein.com
Fon: +49 (0)151 20 11 70 11

Termine

» immer Bescheid bekommen ...
  • 23.03.2020 19:00 Uhr
     
     Cafe Duftleben Passau
     

YouTube Channel

TORN (NATALIE IMBRUGLIA) - COVER

FEVER

THIS BOOTS ARE MADE FOR WALKING (NANCY SINATRA) - (COVER 2015)

IRGENDWANN BLEIB I DANN DORT (STS) - (COVER 2015)

HEUTE HIER, MORGEN DORT (HANNES WADER) - (COVER 2015)

CAN'T EVEN GET THE BLUES (REBA MCENTIRE) - KELLERKINDER 1996

WHAT`S UP (4 NON BLONDES) - KELLERKINDER 1996

NOTHING COMPARES 2 U (SINEAD O'CONNOR (PRINCE)) - (COVER 2015)

Alle Filmbeiträge in meinem YouTube Channel zeigen